FUJINON MK X 50-135mm T2.9

1010975

Neuer Artikel

Das FUJINON MKX50-135mmT2.9 ist ein manuelles Cinema-Objektiv, welches speziell für den Einsatz mit den spiegellosen Systemkameras von FUJIFILM entwickelt wurde. Durchgehende Blendenöffnung T2.9. 

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

4'399.00 CHF inkl. MwSt.

Mehr Infos

Das FUJINON MKX50-135mmT2.9 (76mm-206mm KB) mit durchgehender Blende T2.9. Die durchgängige Blendenöffnung von T2.9 erlaubt eine geringe Schärfentiefe und einen wunderschönen Bokeh-Effekt.

Die optische Konstruktion der MKX Objektive besteht aus jeweils 23 Glaselementen in 17 Gruppen, darunter befinden sich beim FUJINON MKX50-135mmT2.9 zwei Super-ED- und zwei ED-Linsen.

Die durchgehende Blende T2.9 verkürzt die Produktionszeiten, eine aufwendige Anpassung der Beleuchtungsstärke des Sets oder auch nur eine Empfindlichkeitsänderung an der Kamera entfallen.

Das kurze Auflagemass der Objektive der MK-Serie macht es möglich, höchste optische Qualität und kompakte, leichte Bauweise wie selten zuvor zu vereinen. 

Die MKX Objektive sind so konstruiert, dass sie sich bei Videoaufnahmen intuitiv und sehr komfortabel bedienen sowie perfekt in den Film-Workflow einpassen lassen.

Sie verfügen über drei manuelle Einstellringe für Fokus, Zoom und Iris (Blende), die jeweils mit einem Zahnkranz und einheitlicher Zahnung (Gear Pitch) von 0,8mm ausgestattet sind. Damit sind die neuen Objektive, ebenso wie die klassischen FUJINON Cine-Objektive, kompatibel mit standardisiertem Videozubehör von Drittanbietern, etwa einem Follow-Fokus-System, welches eine besonders gleichmässige und präzise Scharfstellung erleichtert.

Nachfokussieren bei laufender Aufnahme ist präzise und auf den Punkt möglich. Keine zufälligen Ergebnisse und die damit verbundenen Re-Takes“.

Mehr zum FUJINON MK X 50-135mm T2.9 finden Sie hier.